15% Rabatt mit SUN15
Bekannt aus:
treeimg
Gepflanzte Bäume:
Unser Wald
Versandkostenfrei ab 50€ / 30 Tage Geld-zurück-Garantie

0

  • Bekannt aus:
    treeimg
    Gepflanzte Bäume:

    Rebecca's Favorite Set

    133,00 €

    Ausverkauft

    Auch Powerfrauen wie Rebecca brauchen mal einen Augenblick nur für sich. Ihre Lieblingsprodukte möchte sie mit dir teilen und dir dabei helfen, durch reine, weiche Haut zu mehr Wohlbefinden zu kommen.  
    Inhalt 200ml, 100ml, 100ml, 50ml und 4g
    Key facts
    Geeignet für: Alle Hauttypen besonders trockene Haut, alle Haartypen

    Hilft bei: Trockenen Hautstellen, fahlem Teint, Spliss, Frizz, Cellulite

    Sorgt für: Reinere, hydrierte und weichere Haut, glänzende Haare

    Hauptinhaltsstoffe: Aloe Vera, Mizellen, Cacayöl, Jojobaöl

    Frei von: Silikonen, Parabenen, Mineralölen, synthetischen Konservierungsstoffen, Sulfaten

    Anwendung: Reinige deine Haut sanft mit dem Reinigungsgel und dem Schwamm. Trage nun die Creme auf die gereinigte Haut auf. Das Körperöl kannst du je nach Bedarf in die betroffenen Stellen einmassieren. Um deine Haare optimal zu pflegen kannst du das Öl als tägliche Pflege oder als Kur verwenden.

    Zertifizierung: Vegan Society - frei von Tierversuchen

    Versand: Ab 50 € Bestellwert kostenloser Versand mit DHL Go Green*

    *Produktproben sind von der Geld-zurück-Garantie ausgeschlossen

    Beschreibung

    Die Influencerin Rebecca steht für selbstbewusste Frauen, die sich selbst so annehmen, wie sie sind – ohne sich zu verbiegen. Sich zu pflegen bedeutet deshalb ein Stück Selbstliebe für sie. Ihrem Körper und auch der Umwelt möchte sie natürlich nur Gutes tun und hat sich deshalb für Naturkosmetik mit hochwertigen Inhaltsstoffen entschieden.

    Im Set enthalten ist:

    - Micellar Cleansing Gel und Konjac Face Cleansing Sponge
    - Calming Face Cream
    - Toning Body Oil
    - Repairing Hair Oil

    Mizellen:
    Mizellen schließen Schmutzpartikel und Make-up bei der Gesichtsreinigung ein und anschließend werden sie sanft von der Haut abgetragen. Damit hat unser Reinigungsgel 3 Funktionen:
    1. schonende Reinigung
    2. klärend wie ein Gesichtswasser
    3. Feuchtigkeitsspendend wie eine Pflegecreme

    Aloe Vera:
    Aloe Vera Gel wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Es spendet Feuchtigkeit und Klarheit und ist deshalb perfekt für die Gesichtsreinigung geeignet. Der besonders hohe Anteil an biologisch abgebauten Aloe Vera in unserem Mizellen Reinigungsgel verspricht ein optimales Ergebnis.

    Cacayöl:
    Cacayöl ist reich an Antioxidantien wie Vitamin A, B und E. Diese Kombination aus Nährstoffen sorgt dafür, dass die Haut bis in untere Hautschichten versorgt wird. Dadurch wird die Regeneration der Haut gefördert und die Bildung neuer, gesunder Hautzellen angeregt. Die Haut bekommt mehr Elastizität und Fältchen oder Cellulite können auf diese Wiese reduziert werden.

    Anwendung

    Reinigungsgel und Konjac Schwamm
    Konjak Schwamm unter warmes Wasser halten, bis er weich wird. Danach 2-3 Pumpstöße des Reinigungsgels auftragen und in kreisenden Bewegungen in das Gesicht einmassieren. Mit lauwarmen Wasser wieder abspülen.

    Feuchtigkeitscreme
    Trage die Creme auf die gereinigte Haut auf. Es genügt bereits eine Fingerkuppe für das gesamte Gesicht. Massiere oder klopfe sie leicht ein, damit die Haut die Nährstoffe noch besser aufnehmen kann.

    Körperöl
    Das Trockenöl kannst du je nach Bedarf verwenden. Gib dafür einfach ein paar Tropfen des Öls mit der Pipette auf die betroffene Hautstelle und massiere es sanft ein. Bei regelmäßiger Anwendung werden trockene, juckende Hautstellen und Cellulite gemildert.

    Haaröl
    Du kannst das Haaröl auf 2 Arten verwenden: zur täglichen Pflege oder als Intensivkur.

    Die tägliche Haarpflege wendest du im feuchten Haar nach der Haarwäsche an. Dafür gibst du 1-2 Sprühstöße des Öls in deine Hand und massierst das Öl sanft in die handtuchtrockenen Haare ein. Anschließend föhnst du deine Haare wie gewohnt.

    Die Intensivkur führst du vor der Haarwäsche durch. Besprühe deine Kopfhaut und Haarlängen mit dem Öl und mache einen Dutt. Lasse das Öl nun so lange wie möglich oder über Nacht einwirken. Lege dafür am Besten ein Handtuch auf dein Kissen. Wasche das Öl anschließend gründlich aus.

    Inhaltsstoffe

    Micellar Cleansing Gel:
    Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Propanediol, Pentylene Glycol, Glycerin (aus Kokosöl), Alcohol, Disodium/Sodium Cocoyl Glutamate, Xylitylglucoside, Anhydroxylitol, Xylitol, Foeniculum Vulgare (Fennel) Fruit Extract, Humulus Lupulus (Hops) Extract, Melissa Officinalis Leaf Extract, Viscum Album (Mistletoe) Leaf Extract. Achillea Millefolium (Yarrow) Extract, Caffeine, Sodium Citrate, Citric Acid, Parfum

    Konjac Face Cleansing Sponge:
    Wasser, Konjakwurzelmehr, rote Tonerde

    Calming Face Cream:
    Aloe Barbadensis Leaf Juice*, Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Glycerin, Sorbitan Olivate, Cetearyl Olivate, Squalane, Argania Spinosa Kernel Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Simmondsia Chinensis Oil*, Caryodendron Orinocense Seed Oil, Xanthan Gum, Ascorbyl Glucoside, Sucrose Stearate, Helianthus Annuus Seed Oil*, Tocopherol, Hydrogenated Lecithin, Sodium Citrate, Ascorbyl Palmitate (nachhaltiger Anbau), Citric Acid

    Toning Body Oil:
    Caprylic/Capric Triglyceride, Isoamyl Laurate, Simmondsia Chinensis Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Squalane, Caryodendron Orinocense Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil*, Avena Sativa Kernel Oil, Adansonia Digitata Seed Oil*, Helianthus Annuus Seed Oil*, Cnidium Monnieri Fruit Extract, Echium Plantagineum Seed Oil, Octyldodecanol, Octyldodecyl Oleate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Alcohol, Tocopherol, Melaleuca Alternifolia Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Junos (Yuzu) Peel Oil, Parfum, Citral, Limonene, Linalool, Benzyl Benzoate, Coumarin

    Repairing Hair Oil:
    Isoamyl Laurate, Squalane, Caryodendron Orinocense Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Argania Spinosa Kernel Oil*, Simmondsia Chinensis Oil*, Avena Sativa Kernel Oil, Adansonia Digitata Seed Oil, Helianthus Annuuss Seed Oil*, Cnidium Monnieri Fruit Extract, Echium Plantagineum Seed Oil, Octyldodecanol, Octyldodecyl Oleate, Octyldodecyl (nachhaltiger Anbau) Stearoyl Stearate, Alcohol, Tocopherol, Caprylic/Capric Triglyceride, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Junos (Yuzu) Peel Oil, Bursera Fagaroides Wood Oil, Citral, Limonene, Linalool

    *aus kontrolliert biologischem Anbau
    Zertifizierung

    Vegan Society
    Alle MICARAA Produkte werden von der Vegan Society umfassend geprüft und zertifiziert. Dadurch garantieren wir, dass:
    - keine tierischen Bestandteile oder Erzeugnisse in den Produkten enthalten sind
    - Produkte nicht an Tieren getestet werden
    - Einzelstoffe nicht an Tieren getestet werden

    Unsere Produkte sind somit 100% vegan und können ohne schlechtes Gewissen angewendet werden

    Versand & Lieferzeiten

    Länder:
    - Deutschland
    - Österreich
    - Dänemark
    - Luxemburg
    - Niederlande
    - Italien
    - Schweiz über meineinkauf.ch

    Versandkosten:
    Der Versand innerhalb Deutschlands kostet pauschal 3,90 €. Der Versand nach Österreich, Italien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg und Niederlande kostet pauschal 6,90€. Ab 50 € ist der Versand in die oben genannten Länder kostenlos.

    Lieferzeiten:
    Unsere Versandzeiten können variieren. Sobald deine Bestellung bei uns eingegangen ist, liegt die Lieferfrist bei vorrätigen Produkten bei ca. 2-4 Tagen. Solltest du nach 10 Tagen immer noch keine Versandinformationen erhalten haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.

    Der Umwelt zuliebe verschicken wir dein Paket mit DHL Green

    MIZELLEN

    Mizellen schließen Schmutzpartikel und Make-up bei der Gesichtsreinigung ein und anschließend werden sie sanft von der Haut abgetragen. Damit hat unser Reinigungsgel 3 Funktionen:

    1. schonende Reinigung
    2. klärend wie ein Gesichtswasser
    3. Feuchtigkeitsspendend wie eine Pflegecreme

    CACAYÖL

    Das Öl der Cacaynuss trägt zur Regeneration der Hautzellen bei. Die pflegende Wirkung dringt tief in die unteren Hautschichten ein und sorgt dort außerdem für das gesunde Wachstum neuer Zellen. Es enthält besonders viel Vitamin E, welches als Radikalfänger funktioniert. So wird die Haut vor vorzeitiger Alterung geschützt.

    ALOE VERA

    Aloe Vera Gel wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Es spendet Feuchtigkeit und Klarheit und ist deshalb perfekt für die Gesichtsreinigung geeignet. Der besonders hohe Anteil an biologisch abgebauten Aloe Vera in unserem Mizellen Reinigungsgel verspricht ein optimales Ergebnis.

    Interview mit Rebecca

    Erlebe die Influencerin Rebecca hautnah und finde heraus, was ihr Schlüssel zu mehr Akzeptanz und Selbstliebe ist. In unserem exklusiven Interview kannst du bestimmt den ein oder anderen Tipp entdecken.

    FAQ - Häufige Fragen zum Set

    Was tun gegen trockene Haut?

    Trockene Haut kann eine ganz schöne Belastung im Alltag sein. Rissige Hautstellen, Hautschüppchen oder Rötungen und Irritationen gehören zum Alltag. Das liegt vor allem daran, dass die Haut eine gestörte Barriere hat. Die geringe Produktion von Talg führt dazu, dass nicht ausreichend Fette vorhanden sind, die vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen können. Reizungen und Bakterien dringen deshalb leichter in die Zellen ein. Um das zu verhindern, sollten der Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch nährende Öle zugeführt werden.

     

    Hier kommen unsere Top-Tipps für trockene Haut:

    1. Ausreichend trinken
    Trinke am besten 2 Liter am Tag, um deinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Dadurch wird die Durchblutung verbessert und die Haut bekommt einen rosigen Teint. Wenn dem Körper Flüssigkeit fehlt, verwendet er sie ausschließlich für lebensnotwendige Körperfunktionen - eine schöne Haut gehört nicht dazu.  

    2. Die passende Pflege
    Hier geht Qualität vor Quantität: Verwende hochwertige und natürliche Wirkstoffe, wie Hyaluronsäure, Ectoin, Bio Aloe Vera oder Fruchtsäuren, um deiner Haut natürlichen Glow zu schenken und trockene Hautstellen zu verringern.
    Außerdem solltest du täglich Sonnenschutz auftragen, um die Haut vor UV-Schäden zu schützen. Die treten nicht nur ein, wenn du in der prallen Sonne bist, sondern können auch im Herbst und Winter eintreten.

    3. Ein gesunder Lifestyle
    Angewohnheiten, wie zum Beispiel Rauchen, Stress oder ausgiebige Sonnenbäder können die Haut weiter austrocknen lassen und machen sie anfälliger für Hautprobleme. Diese Gewohnheiten sind im allgemeinen nicht sehr gesund, zeigen sich aber vor allem auf unserer Haut sehr stark. Wer also eine weiche, gesunde Haut haben möchte, sollte deutlich mehr beachten, als nur die richtige Hautpflege.

    Weitere Tipps zur richtigen Hautpflege findest du in unserem Blogpost.

     

    Welche Creme bei Neurodermitis?

    Bei sensibler Haut sollte die Gesichtscreme vor allem mit nährreichen Ölen versorgen. Die Talgproduktion ist bei diesem Hauttypen verringert, weshalb sie keine so gute Barriere gegen äußere Einflüsse hat und schnell gereizt oder mit Spannungsgefühlen reagieren kann. Schon leichte Irritationen können zu Entzündungen führen und ein unangenehmes Hautgefühl noch verschlimmern.
    Besonders Jojobaöl kann helfen, da es wie ein natürlicher Schutzschild funktioniert und die Haut widerstandsfähiger macht. Auch Mandelöl kann sehr hilfreich sein, da es Reizungen und Rötungen lindert sowie die Haut beruhigt.

    In unserer Gesichtscreme verwenden wir Bio Aloe Vera Gel als Basis, da es die Haut besser hydriert und die Haut diese Feuchtigkeit besser speichern kann. Im Gegensatz zu Wasser in herkömmlichen Cremes, hat Aloe Vera auch noch antibakterielle Eigenschaften, sie kühlt und ist sogar ein echter Anti-Aging-Powerstoff.

    Auf Duftstoffe, ätherische Öle und Alkohol haben wir bei unserer Calming Cream verzichtet, damit wir empfindliche Haut nicht reizen.

    In unserem Blogpost verraten wir dir mehr über allergische Haut und wie du sie am besten pflegst.

     

    Wie wachsen Haare schneller?

    Viele wünschen sich gesunde, lange Haare. Leider kann das manchmal wirklich Ewigkeiten dauern. Mit ein paar einfachen Tricks kannst du aber ganz einfach nachhelfen:

    Haare bürsten: Wenn du die Haare täglich ein paar Minuten kräftig bürstest, wird die Durchblutung der Kopfhaut angeregt und so auch die Aktivität der Haarfollikel. Dadurch wachsen die Haare schneller und gesünder nach.

    Auch Massagen der Kopfhaut haben die gleiche Wirkung und helfen dir nebenbei auch noch bei der Entspannung.

    Mit der richtigen Ernährung kannst du ebenfalls wichtige Vitamine für schöne, lange Haare beisteuern. Proteine aus Linsen oder Kürbiskernen, Vitamin E durch Nüsse und vor allem Omega-3-Fettsäuren, zum Beispiel aus Chiasamen, sind sehr hilfreich.

     

    Was tun gegen Spliss?

    Die gespaltenen Haarenden treten besonders leicht auf, wenn zu heißes Wasser oder Föhnluft, aber auch UV-Strahlung die Haare belasten. Dadurch wird den Haaren die Feuchtigkeit entzogen und die Spitzen spalten sich bei Reibung an der Kleidung sehr schnell.

    Ist Spliss einmal entstanden, gibt es leider keine Möglichkeit ihn wieder loszuwerden. Was du jedoch machen kannst, ist die Haare zu stärken, sodass neuer Spliss nicht so leicht entsteht. Dazu gehört zu aller erst, dass die Haare nicht durch die Behandlung geschwächt werden. Versuche die Haare mit lauwarmem Wasser zu waschen, um ihnen keine Feuchtigkeit zu entziehen. Außerdem ist es sehr gesund für die Haare, wenn du sie an der Luft trocknen lässt. Solltest du einen Föhn bevorzugen, dann achte auch hier auf die Temperatur und föhne lieber kälter.

    Außerdem sollten die Haarspitzen regelmäßig gepflegt werden, da sie dadurch widerstandsfähiger sind. Regelmäßige Haarmasken oder nährende Haaröle bilden ein natürliches Schutzschild und stärken sie. Auch die Haarwurzel sollte gestärkt werden, da die Haare so kräftiger werden.

    Wähle am besten eine Haarpflege ohne Silikone, da diese einen undurchdringlichen Film bilden und den Haaren unter dieser Schicht weitere Feuchtigkeit entziehen. Die Haare sehen vielleicht erst gesund aus, sind unter den Silikonen jedoch stark geschädigt. Setze am besten auf hochwertige Nussöle, wie Arganöl oder Jojobaöl.

     

    118399
    x