Gift Mini Mineral Sunscreen

Mini Mineralische Sonnencreme LSF30

Gift Mini Mineral Sunscreen

Zinkoxid bietet dir eine natürliche Abwehr gegen schädliche UV-Strahlen und schützt dabei deine Hautbarriere. Mit seiner leichten Textur und hautfreundlichen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera und Hyaluron ist dieser Sunscreen ein Must-Have für deine tägliche Routine.

Inhalt 5ml
Angebotspreis0,00 € Regulärer Preis9,00 €

Boost your skin complexion!

Du bist einzigartig - deine Haut auch!
Stelle dir mit unserem Routine Builder deine personalisierte Pflegeroutine zusammen und spare im Bundle bis zu 10%.

1
reinigen
2
klären
3
wirken
4
pflegen
5
schützen

Boost your skin complexion!

Micaraa Mineral Sunscreen Affirmation I am fearlessMicaraa Mineral Sunscreen Affirmation I am fearless

i am feaRless

Eine kraftvolle Affirmation, die dir helfen kann, dich von Ängsten und Unsicherheiten zu befreien. Sage dir diese Worte immer wieder laut auf, um dein inneres Selbst stärken. Lass uns gemeinsam unseren Ängsten entgegentreten und mutig unser Leben gestalten. Sei mutig und trau dich, dein volles Potenzial zu entfalten - denn du bist furchtlos!

So wendest du unser Fruchtsäure-Peeling an

Teste das Peelng vor der ersten Anwendung an einer unbedenktlichen Stelle, wie der Ellenbeuge. Wenn kein Brennen entsteht, kannst du es im Gesicht anwenden.

Trage danach 4-5 Pumpstöße im Gesicht auf uns lasse es 5 Minuten einwirken. Wasche es anschließend gründlich ab und verwende einen Sonnenschutz bevor du das Haus verlässt.

Unsere pflegende Basis

ALOE VERA

Aloe Vera Gel wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Es spendet Feuchtigkeit und Klarheit und ist deshalb perfekt für die Gesichtsreinigung geeignet. Der besonders hohe Anteil an biologisch abgebauten Aloe Vera in unserem Mizellen Reinigungsgel verspricht ein optimales Ergebnis.

AHA-SÄURE

AHA-Säure ist eine vegane Milchsäure. Sie dringt bis in untere Hautschichten vor und regeneriert die Zellen von innen. Außerdem wird die Neubildung von Hautzellen angeregt. So erhält die Haut ein frischeres und strahlenderes Aussehen. Zeichen von frühzeitiger Alterung können so verringert werden.

BHA-SÄURE

BHA-Säure gehört zu den Salicylsäuren und ist besonders effektiv bei der Behandlung von Pickeln und Mitessern. Fette in der Haut werden gebunden und die Haut so schonend gereinigt. BHA wirkt entzündungshemmend und verringert dadurch die Entstehung neuer Pickel.

Klimaneutrales Braunglas & nachhaltiges Graspapier

Wir wollen Plastik immer weiter reduzieren. Aus diesem Grund verwenden wir nachhaltiges, recyclebares Braunglas. Ab sofort könnt ihr eure MICARAA Flaschen auch direkt bei uns recyclen lassen und damit viele spannende Projekte unterstützen.

Noch nachhaltiger sind auch unsere Verpackungen. Wir verwenden ab sofort Graspapier und schonen die Umwelt so weiterhin. Für eine Tonne Graspapier benötigt man nur 2 Liter Wasser, für normales Papier hingegen 6.000 Liter.

Um die Umwelt nicht nur zu schonen, sondern auch zu regenerieren, spenden wir die gesamten Erlöse jedes 4. verkauften Produktes an Oro Verde. Mit eurer Hilfe pflanzen wir Bäume in den Tropen und unterstützen gemeinsam mit der Organisation die Aufforstung des Regenwaldes. Gemeinsam konnten wir so schon tausende Bäume pflanzen. Hier kannst du mehr über unser Projekt erfahren. Unseren Fortschritt kannst du außerdem live an unserem Baumzähler mitverfolgen.

FAQ - Häufige Fragen zum Peeling

Was hilft gegen Pickel?

Pickel entstehen vor allem durch verstopfte Poren. Wenn die Haut übermäßig Talg produziert, wie es bei Mischhaut und öliger Haut der Fall ist, kann dieser nicht komplett abfließen und er lagert sich auf der Haut. Wird er nicht regelmäßig entfernt verstopfen die Poren und weiterer Talg staut sich an. Dazu kommt, dass viele Entgiftungsprozesse des Körpers bei der Haut enden und Schadstoffe so abtransportiert werden. Toxine und auch Bakterien sammeln sich an. So entstehen immer mehr Pickel und Mitesser.

1. Reinigung
Ein essentieller Schritt gegen Pickel ist deshalb die richtige Reinigung der Haut. Sie sollte 1-2x täglich erfolgen und durch sanfte Gesichtsreiniger erfolgen. Zum Beispiel Mizellen binden Ablagerungen sanft an sich und reizen die Haut nicht. Auf Mittel mit zu viel Alkohol solltest du besser verzichten, da sie die Haut austrocknen können. Bei öligen Hautpartien ist oder der erste Gedanke, der Haut das überschüssige Fett zu entziehen. Dadurch wird aber die Hautbarriere geschwächt und noch mehr Talg produziert, um die Schutzschicht wiederherzustellen.

2. Pflege
Auch Öle können bei öligerer Haut hilfreich sein. Wichtig ist, dass die Hautpflege nicht komedogen ist, die Poren also nicht verstopft werden. Kokosöl ist gerade im Trend und wird oft empfohlen. Vorsicht aber im Gesicht. Kokosöl verfügt über besonders große Moleküle und verstopft die Poren. Setze lieber auf kaltgepresste Öle, wie Argan-, Mandel- oder Jojobaöl. Dadurch erhält die Haut das Signal, dass ausreichend Öl zum Schutz vorhanden ist und kein weiterer Talg produziert werden muss.

3. Lifestyle
Letzten Endes ist es aber nicht nur die Hautpflege, die gegen Pickel wirkt, sondern unser ganzer Lebensstil. Versuche Fast Food und Alkohol zu verringern. Zu viel Zucker oder Konservierungsstoffe bieten eine gute Grundlage für Bakterien, wenn sie durch die Haut abtransportiert werden oder verlangsamen den Entgiftungsprozess, wodurch Toxine in den Zellen bleiben.

 

Was ist AHA-Säure? Was ist BHA-Säure?

Dabei handelt es sich um Fruchtsäuren, die besonders gerne in chemischen Peelings verwendet werden.

AHA-Säure steht für Alphahydroxy-Säure und ist besonders gut für die Regeneration der Hautzellen. Sie:
• fördert die Selbstheilung der Zellen
• regt die Neubildung gesunder Zellen an
• sorgt für einen frischen, rosigen Teint
• wirkt gegen Pigmentflecken
• verringert Anzeichen der Hautalterung

 

BHA-Säure ist eine Salicylsäure und besonders effektiv im Kampf gegen Pickel. Sie:
• bindet überschüssige Fette in der Haut
• reguliert die Talgproduktion
• wirkt entzündungshemmend und antibakteriell
• sorgt für ein geklärtes Hautbild
•mattiert ölige Hautpartien

 

Für welchen Hauttypen ist das Peeling geeignet?

Das Peeling kann bei trockenerer Haut bis hin zu öliger Haut verwendet werden. Trockene, abgestorbene Hautschüppchen werden sanft abgetragen und die Bildung neuer, frischer Zellen wird angeregt. Unreine Haut und übermäßige Talgproduktion wird reguliert und Pickel verringert.

Bei besonders sensibler Haut raten wir dir vom Peeling ab. Vor der ersten Verwendung empfehlen wir außerdem den Test in der Ellenbeuge. Dafür einfach eine kleine Menge auftragen und kurz abwarten.
Wenn kein Brennen oder Juckreiz entsteht, kann das Peeling im Gesicht aufgetragen werden. Die Hautverträglichkeit wurde von Dermatest mit "Sehr gut" bestätigt.

 

Kann ich das Peeling in der Schwangerschaft verwenden?

Auch wenn die Fruchtsäuren niedrig dosiert sind, raten wir von der Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ab.

 

Wie benutzt man Peeling?

Vor der ersten Anwendung:
Trage eine kleine Menge in der Ellenbeuge auf und warte einen Moment. Wenn kein Juckreiz oder Brennen entsteht, kannst du das Fruchtsäure-Peeling im Gesicht auftragen.

Nach der Verwendung:
Das Peeling muss ca. 5 Minuten einwirken und kann danach mit lauwarmem Wasser abgespült werden.
Wenn du anschließend das Haus verlässt, solltest du unbedingt Sonnenschutz auftragen, da die Haut jetzt besonders empfindlich ist.

 

Du hast weitere Fragen? Melde dich bei unserem Kundenservice und wir beraten dich gerne!
Unter: service@micaraa.de oder +49 (0) 89 200080950