Verwöhne dich ganzheitlich mit unserem Body Care Set
Hochwirksam.Clean.Nachhaltig.
Bekannt aus:
treeimg
Gepflanzte Bäume:
Unser Wald
Versandkostenfrei ab 50€ / 30 Tage Geld-zurück-Garantie

0

  • Bekannt aus:
    treeimg
    Gepflanzte Bäume:

    Body Care Set

    95,00 €

    Ausverkauft

    Die volle Kraft der Naturkosmetik von MICARAA in einem Körperpflegeset - Haaröl, Körperöl, feste Rasierseife und After Shave Balsam für die natürliche und vegane Pflege.
    Inhalt jeweils 100ml, Seife 75g
    Add On

    100% vegan

    ohne Alkohol

    30 Tage Garantie

    Key facts

    Das Beste unserer Körperpflege in einem Set:

    MICARAA-Rasierseife für Pflege und Schutz der empfindlichen Haut während der Rasur.

    MICARAA-Sustainable Soap Bag peelt die Haut während der Rasur und lagert sie hygienisch.

    MICARAA-After Shave Balsam für die Linderung nach der Rasur, gegen Rasurbrand, Rasurpickel und eingewachsene Haare.

    MICARAA-Bodyöl für besonders trockene Haut und ein angenehmes Körpergefühl.

    MICARAA-Haaröl für glänzende, gesunde Haare ohne Spliss.

    Zertifizierung Alle Produkte von MICARAA sind vegan zertifiziert und garantiert ohne schädliche Inhaltsstoffe.

    Frei von: Parabenen, Silikonen, Sulfaten, synthetischen Konservierungsstoffen und Mineralölen.

    Versand: Ab 50€ Bestellwert kostenloser Versand, immer 30 Tage Geld-zurück-Garantie

    Beschreibung

    Bist du auf der Suche nach einem wertvollen Geschenk für einen Kosmetikliebhaber?
    Willst du endlich einmal eine Rundumpflege von einer Marke?

    Das MICARAA Body Care Set bietet alles für die perfekte Pflege:
    - Haaröl für gesundes und starkes Haar
    - Körperöl gegen trockene Haut und Dehnungsstreifen
    - Rasierseife zum Schutz der Haut während der Rasur
    - After Shave Balsam gegen Rasurbrand und eingewachsene Haare


    Mit diesen Produkten ist eine Rundumpflege gesichert. Tauche ein in die Welt von MICARAA und genieße die natürliche Pflege.

    MICARAA Ölkomplex:
    Cacayöl und Arganöl wirken mit ihren hauterneuernden Wirkstoffen und ihren antioxidativen Inhaltsstoffen als natürliche Wunderwaffe gegen Hautalterung. Deine Haut wird hydriert und bereits nach wenigen Anwendungen spürbar glatter. Jojobaöl bildet einen natürlichen Schutzschild gegen Umwelteinflüsse, Mandelöl beruhigt gestresste Haut. Auch wenn du auf der Suche nach einer Gesichtscreme für unreine Haut bist, ist diese Wirkstoffkombination die ideale Wahl.

    Babassuöl:
    Das pflanzliche Öl zieht tief in die unteren Hautschichten ein und spendet der Haut dort Feuchtigkeit. Es wirkt entzündungshemmend und hat einen leicht kühlenden Effekt, was vor allem bei der Rasur ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt. Diese Eigenschaften verringern das Auftreten von Hautirritationen und beruhigen die Haut.

    Teebaumöl
    Die natürlich antibakterielle Wirkung ist besonders effektiv und dabei sanft zur Haut. Rasurbrand und rote Flecken werden so vermindert. Bakterien dringen nicht so leicht in die Poren ein, weshalb eingewachsene Haare und Rasurpickel verringert werden.

    Unser Seifensäckchen aus Sisal ist der passende Begleiter für unsere Bio Shaving Soap. Du kannst die Seife direkt mit dem Beutel aufschäumen und auf die Haut auftragen. So bekommt deine Haut ein sanftes Peeling, das abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Direkt nach der Anwendung kannst du das Seifensäckchen mit der Seife aufhängen und trocknen lassen. Die Soap Bag kannst du als Add On zum Set dazu bestellen.

    Anwendung
    Bio Shaving Soap:

    Schäume die Seife unter warmem Wasser kurz auf. Wenn du unsere Soap Bag dazu bestellst, kannst du die Seife ganz einfach im Sisal-Beutel aufschäumen und deiner Haut direkt ein sanftes Peeling schenken. Warte kurz, bis sich deine Härchen mit dem Schaum vollgesogen haben.
    Rasiere dich nun wie gewohnt und spüle den Schaum gründlich ab. Dusche deine Haut mit kühlem Wasser noch einmal ab, um die Poren zu schließen und tupfe deine Haut trocken.
    Hänge die Seife im Beutel am besten an einem luftigen Ort auf. Das leichte Material ermöglicht das einfache Trocknen der Seife und des Säckchens. Nach einiger Zeit solltest du das Seifensäckchen reinigen. Dafür genügt es, wenn du das leere Säckchen kurz unter dem Wasser durchknetest und die Seifenreste so aus den Fasern spülst.

    Übrigens: auch kleinere Seifenstücken kommen so zur Verwendung und müssen nicht entsorgt werden.

    Soothing After Shave Balm:

    Mit dem praktischen Pumpkopf kannst du den After Shave Balsam gut dosieren.
    Er ist sehr ergiebig, daher reichen 1-2 Pumphiebe pro rasierter Hautpartie völlig aus. Massiere den Balsam gleichmäßig in die rasierten Hautpartien ein.
    Der Balsam ist täglich anwendbar und für alle Körperstellen geeignet.

    Toning Body Oil:

    Mit der Pipette kann das auf Cacayöl basierende Körperöl gut dosiert werden.
    Ein zielgenaues Auftragen auf pflegebedürftigen Hautstellen wird dadurch ermöglicht. Das Öl ist sehr ergiebig, weshalb 1-2 Tropfen pro Tag und Hautpartie völlig ausreichen.
    Täglich anwendbar.

    Repairing Hair Oil:

    Das Haaröl kann unterschiedlich angewendet werden.
    Für die schnelle und tägliche Pflege: 2-3 mal in die Handflächen sprühen und das Öl in den handtuchtrockenen Haarspitzen verteilen. Die maximale Dosierung einhalten, um Überfettung zu vermeiden. Der Haaransatz muss unbedingt ausgespart werden.
    Für die intensive Kur: Großflächig Öl auf die trockenen Haare aufsprühen und einmassieren. Am besten mit einer Haarspange oder Haargummi fixieren und einwirken lassen. Je länger die Einwirkzeit, desto intensiver das Ergebnis. Es kann auch über Nacht einwirken. Danach ausspülen und mit einem Shampoo gründlich auswaschen. Sofort sind die Haare gestärkt, geschützt und viel geschmeidiger.

    Inhaltsstoffe
    Bio Shaving Soap:
    Sodium Babassuate (Verseiftes Babassuöl*), Aqua, Sodium Olivate (Verseiftes Olivenöl*), Sodium Castorate (Verseiftes Rizinusöl*), Glycerin (natürliches Nebenprodukt aus der Verseifung), Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter*), Parfum**, Limonene**, Simmondsia Chinensis Seed Oil (Jojobaöl*), Argania Spinosa Kernel Oil (Arganöl*), Illite (gelbe Tonerde**), Citrus Limon Peel Oil (Zitronenöl*), Citrus Sinensis Peel Oil Expressed (Orangenöl*), Citrus Reticulata Peel Oil (Mandarinenöl*), Citral**, Linalool**


    After Shave Balsam:
    Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Stearate, Pentylene Glycol, Glycerin (aus Kokosöl), Isoamyl Laurate, Caryodendron Orinocense Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Argania Spinosa Kernel Oil*, Simmondsia Chinensis Oil*, Bisabolol, Sucrose Stearate, Xanthan Gum, Cinnamic Acid, Butyrospermum Parkii Butter*, Sodium Hyaluronate, Helianthus Annuus Seed Oil*, Tocopherol, Sodium Citrate, Citric Acid, Melaleuca Alternifolia Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Junos (Yuzu) Peel Oil, Bursera Fagaroides Wood Oil, Citral, Limonene, Linalool


    Körperöl:
    Caprylic/Capric Triglyceride, Isoamyl Laurate, Simmondsia Chinensis Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Squalane, Caryodendron Orinocense Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil*, Avena Sativa Kernel Oil, Adansonia Digitata Seed Oil*, Helianthus Annuus Seed Oil*, Cnidium Monnieri Fruit Extract, Echium Plantagineum Seed Oil, Octyldodecanol, Octyldodecyl Oleate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Alcohol, Tocopherol, Melaleuca Alternifolia Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Junos (Yuzu) Peel Oil, Parfum, Citral, Limonene, Linalool, Benzyl Benzoate, Coumarin


    Haaröl:
    Isoamyl Laurate, Squalane, Caryodendron Orinocense Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Argania Spinosa Kernel Oil*, Simmondsia Chinensis Oil*, Avena Sativa Kernel Oil, Adansonia Digitata Seed Oil, Helianthus Annuuss Seed Oil*, Cnidium Monnieri Fruit Extract, Echium Plantagineum Seed Oil, Octyldodecanol, Octyldodecyl Oleate, Octyldodecyl (nachhaltiger Anbau) Stearoyl Stearate, Alcohol, Tocopherol, Caprylic/Capric Triglyceride, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Junos (Yuzu) Peel Oil, Bursera Fagaroides Wood Oil, Citral, Limonene, Linalool

    * = from certified organic agriculture / aus kbA, ** = from natural origin / natürlich
    Zertifizierung

    Vegan Society
    Alle MICARAA Produkte werden von der Vegan Society umfassend geprüft und zertifiziert. Dadurch garantieren wir, dass:
    - keine tierischen Bestandteile oder Erzeugnisse in den Produkten enthalten sind
    - Produkte nicht an Tieren getestet werden
    - Einzelstoffe nicht an Tieren getestet werden

    Unsere Produkte sind somit 100% vegan und können ohne schlechtes Gewissen angewendet werden

    Versand & Lieferzeiten

    Länder:
    - Deutschland
    - Österreich
    - Dänemark
    - Luxemburg
    - Niederlande
    - Italien
    - Schweiz über meineinkauf.ch

    Versandkosten:
    Der Versand innerhalb Deutschlands kostet pauschal 3,90 €. Der Versand nach Österreich, Italien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg und Niederlande kostet pauschal 6,90€. Ab 50 € ist der Versand in die oben genannten Länder kostenlos.

    Lieferzeiten:
    Unsere Versandzeiten können variieren. Sobald deine Bestellung bei uns eingegangen ist, liegt die Lieferfrist bei vorrätigen Produkten bei ca. 2-4 Tagen. Solltest du nach 10 Tagen immer noch keine Versandinformationen erhalten haben, wende dich bitte an unseren Kundenservice.

    30 Tage Geld-zurück-Garantie:
    Wir haben den höchsten Anspruch an die Qualität unserer Produkte. Deshalb bieten wir dir an, unsere Produkte 30 Tage lang zu testen. Solltest du danach nicht zufrieden sein, kannst du dein Produkt innerhalb dieser Zeit kostenlos an uns zurücksenden und erhältst dein Geld zurück.

    Der Umwelt zuliebe verschicken wir dein Paket mit DHL Green

    TEEBAUMÖL

    Teebaumöl hat starke entzündungshemmende Eigenschaften. So werden Bakterien verringert, die zu Hautirritationen oder Rasurpickeln führen können. Der angenehm kühlende Effekt lindert Rötungen und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl.

    MANDELÖL

    Mandelöl ist hypoallergen und wirkt beruhigend. Die enthaltenen Vitamine verringern Entzündungen und Hautirritationen. Die Fettsäuren des Mandelöls können besonders leicht von der Haut aufgenommen werden und regulieren so den Feuchtigkeitsgehalt. Die Haut wird gepflegter und ebenmäßiger.

    BABASSUÖL

    Das pflanzliche Öl zieht tief in die unteren Hautschichten ein und spendet der Haut dort Feuchtigkeit. Es wirkt entzündungshemmend und hat einen leicht kühlenden Effekt, was vor allem bei der Rasur ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt. Diese Eigenschaften verringern das Auftreten von Hautirritationen und beruhigen die Haut.

    Klimaneutrales Braunglas & nachhaltiges Graspapier

    Wir wollen Plastik immer weiter reduzieren. Aus diesem Grund verwenden wir nachhaltiges, recyclebares Braunglas. Ab sofort könnt ihr eure MICARAA Flaschen auch direkt bei uns recyclen lassen und damit viele spannende Projekte unterstützen.

    Noch nachhaltiger sind auch unsere Verpackungen. Wir verwenden ab sofort Graspapier und schonen die Umwelt so weiterhin. Für eine Tonne Graspapier benötigt man nur 2 Liter Wasser, für normales Papier hingegen 6.000 Liter.

    Um die Umwelt nicht nur zu schonen, sondern auch zu regenerieren, spenden wir die gesamten Erlöse jedes 4. verkauften Produktes an Oro Verde. Mit eurer Hilfe pflanzen wir Bäume in den Tropen und unterstützen gemeinsam mit der Organisation die Aufforstung des Regenwaldes. Gemeinsam konnten wir so schon tausende Bäume pflanzen. Hier kannst du mehr über unser Projekt erfahren. Unseren Fortschritt kannst du außerdem live an unserem Baumzähler mitverfolgen.

    FAQ - Häufige Fragen zum Set

    Was tun gegen trockene Haut?

    Trockene Haut kann eine ganz schöne Belastung im Alltag sein. Rissige Hautstellen, Hautschüppchen oder Rötungen und Irritationen gehören zum Alltag. Das liegt vor allem daran, dass die Haut eine gestörte Barriere hat. Die geringe Produktion von Talg führt dazu, dass nicht ausreichend Fette vorhanden sind, die vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen können. Reizungen und Bakterien dringen deshalb leichter in die Zellen ein. Um das zu verhindern, sollten der Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch nährende Öle zugeführt werden.

     

    Hier kommen unsere Top-Tipps für trockene Haut:

    1. Ausreichend trinken
    Trinke am besten 2 Liter am Tag, um deinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Dadurch wird die Durchblutung verbessert und die Haut bekommt einen rosigen Teint. Wenn dem Körper Flüssigkeit fehlt, verwendet er sie ausschließlich für lebensnotwendige Körperfunktionen - eine schöne Haut gehört nicht dazu.  

    2. Die passende Pflege
    Hier geht Qualität vor Quantität: Verwende hochwertige und natürliche Wirkstoffe, wie Hyaluronsäure, Ectoin, Bio Aloe Vera oder Fruchtsäuren, um deiner Haut natürlichen Glow zu schenken und trockene Hautstellen zu verringern.
    Außerdem solltest du täglich Sonnenschutz auftragen, um die Haut vor UV-Schäden zu schützen. Die treten nicht nur ein, wenn du in der prallen Sonne bist, sondern können auch im Herbst und Winter eintreten.

    3. Ein gesunder Lifestyle
    Angewohnheiten, wie zum Beispiel Rauchen, Stress oder ausgiebige Sonnenbäder können die Haut weiter austrocknen lassen und machen sie anfälliger für Hautprobleme. Diese Gewohnheiten sind im allgemeinen nicht sehr gesund, zeigen sich aber vor allem auf unserer Haut sehr stark. Wer also eine weiche, gesunde Haut haben möchte, sollte deutlich mehr beachten, als nur die richtige Hautpflege.

    Weitere Tipps zur richtigen Hautpflege findest du in unserem Blogpost.

     

    Wie rasiere ich mich richtig?

    Rasierpickel und Rasurbrand entstehen sehr einfach beim Rasieren. Die Rasur kann eine echte Strapaze für empfindliche Haut sein. Mit diesen Tipps kannst du Pickel nach der Rasur und eingewachsene verhindern:

    1. Verwende scharfe Klingen
    Die Rasierklingen sollten immer scharf genug sein, da andernfalls mikroskopische Verletzungen und Schnitte entstehen in denen sich Bakterien besonders wohlfühlen. So entstehen Irritationen leichter.

    2. Benutze ein Rasiergel
    Die Haut sollte schon während der Rasur gepflegt werden, da sie so vor Verletzungen geschützt werden kann. Wer nachhaltig Rasieren möchte, sollte jedoch auf Schaum aus Aluminiumdosen verzichten. Feste Rasierseifen können eine gute Option sein und die Haut natürlich pflegen.

    3. Rasiere in Haarwuchsrichtung
    Das bedeutet, dass du immer mit dem Strich rasierst, da so weniger Verletzungen entstehen. Rasierst du gegen den Strich, kann das kürzere, untere Ende in die Haut einwachsen und weitere Pustel können entstehen.

    4. Verkleinere die Poren
    Spüle die Reste mit lauwarmem Wasser ab und anschließend kurz mit kaltem Wasser. So werden die Poren wieder verkleinert und Bakterien gelangen nicht so schnell hinein.

    5. Pflege die Haut
    Nach der Rasur kannst du eine sanfte Lotion auftragen. Sie sollte die Poren nicht verstopfen und bestenfalls entzündungshemmend wirken. Manche empfehlen gegen Rasierpickel Deo oder Kokosöl aufzutragen. Das kann die Haut jedoch nur weiter reizen. Im Fall von Kokosöl werden die Poren nämlich auch noch verstopft und Pickel entstehen noch leichter.

    Genauere Infos zum richtigen Rasieren findest du in unserem Blogpost.

     

    Was hilft gegen Schwangerschaftsstreifen?

    Während der Schwangerschaft wird dem Körper einiges abverlangt und oftmals bleiben auch danach noch Zeichen auf der Haut sichtbar. Das ist auch kein Problem, schließlich hat dein Körper ein kleines Wunder vollbracht. Trotzdem verstehen wir natürlich den Wunsch, dass die Haut wieder straff und glatt ist.

    Einölen kann vor allem auch vorbeugend wirken, da es die Haut geschmeidiger und elastischer macht. So entstehen die Dehnungsstreifen nicht so schnell und die Haut bleibt glatter und weicher. Die richtigen Öle fördern außerdem die Regeneration oder regen die Bildung gesunder Zellen an. So wird die Haut gesünder und widerstandsfähiger.

    Auch Massagen können helfen, da sie die Durchblutung des Gewebes anregen. Während des letzten Trimesters sollte allerdings auf sie verzichtet werden, da sonst frühzeitige Wehen ausgelöst werden können. Ab diesem Zeitpunkt solltest du es beim Einölen belassen.

    Eine gesunde Ernährung ist in der Schwangerschaft besonders wichtig. Wenn du besonders Obst und Gemüse zu dir nimmst, was reich an Vitamin A, C und E ist, kannst du dein Bindegewebe von innen heraus stärken. Die Vitamine findest du zum Beispiel in Spinat, Paprika, Zitrusfrüchten und auch Nüssen.

     

    Was tun gegen Spliss?

    Die gespaltenen Haarenden treten besonders leicht auf, wenn zu heißes Wasser oder Föhnluft, aber auch UV-Strahlung die Haare belasten. Dadurch wird den Haaren die Feuchtigkeit entzogen und die Spitzen spalten sich bei Reibung an der Kleidung sehr schnell.

    Ist Spliss einmal entstanden, gibt es leider keine Möglichkeit ihn wieder loszuwerden. Was du jedoch machen kannst, ist die Haare zu stärken, sodass neuer Spliss nicht so leicht entsteht. Dazu gehört zu aller erst, dass die Haare nicht durch die Behandlung geschwächt werden. Versuche die Haare mit lauwarmem Wasser zu waschen, um ihnen keine Feuchtigkeit zu entziehen. Außerdem ist es sehr gesund für die Haare, wenn du sie an der Luft trocknen lässt. Solltest du einen Föhn bevorzugen, dann achte auch hier auf die Temperatur und föhne lieber kälter.

    Außerdem sollten die Haarspitzen regelmäßig gepflegt werden, da sie dadurch widerstandsfähiger sind. Regelmäßige Haarmasken oder nährende Haaröle bilden ein natürliches Schutzschild und stärken sie. Auch die Haarwurzel sollte gestärkt werden, da die Haare so kräftiger werden.

    Wähle am besten eine Haarpflege ohne Silikone, da diese einen undurchdringlichen Film bilden und den Haaren unter dieser Schicht weitere Feuchtigkeit entziehen. Die Haare sehen vielleicht erst gesund aus, sind unter den Silikonen jedoch stark geschädigt. Setze am besten auf hochwertige Nussöle, wie Arganöl oder Jojobaöl.

     

    129349
    x